Nedsat pris!
Kategorier / sektioner:

Hermannshöhen, Hermannsweg, Eggeweg: Unterwegs auf Hermannsweg und Eggeweg durch den Teutoburger Wald ins Sauerland (Rejseguide, Spiralryg, Tysk)

Forlag: Esterbauer verlag
Format: Spiralryg
Sprog: Tysk
Serietitel: Hikeline Wanderführer
Sideantal: 160
Dato for udgivelse: 22-1-2019
Udgivelse: 3. udgave, 2019.
ISBN-13: 9783850007672
Produkt type: Rejseguide
År for denne udgave: 2019
Originalsprog: Sproget kan ikke bestemmes
Område: Europa
Land: Tyskland
Målstok: 1:35.000
Udgave: 3

Forlaget skriver: Ikke på lager lige nu. Leveringstid 1-2 uger.

138,35 kr

-13%

Vejl. pris: 159,00 kr

Når du handler på WilliamDam.dk, betaler du den pris du ser.

  • Ingen gebyrer
  • Ingen abonnementer
  • Ingen bindingsperioder

Tilføj til bogliste

Beskrivelse

3. udgave 2019. 1:35.000. Die Wanderung auf dem Fernwanderweg Hermannshöhen führt Sie auf zwei historischen Kammwegen, dem Hermannsweg (157 km) und dem Eggeweg (70 km), von Rheine an der Ems über die Stadt Bielefeld bis ins sauerländische Marsberg an der Diemel. Auf Ihrer Wanderung überqueren Sie den Teutoburger Wald von West nach Ost und das Eggegebirge von Nord nach Süd. Dabei bieten Ihnen die Naturparke TERRA. vita und Teutoburger Wald/Eggegebirge viel Ruhe, weite Ausblicke, ursprüngliche Waldlandschaften und jede Menge landschaftlicher Höhepunkte. Der Großteil der Strecke führt Sie direkt auf dem Kamm entlang. Neben der Natur sind die Zeugnisse der Geschichte stets an Ihrer Seite: Schloss- und Burganlagen, historische Stadtkerne und natürlich die hoch in die Landschaft ragende Statue des namensgebenden Helden Hermann der Cherusker sorgen so für Abwechslung auf Ihrer Wanderung. Während der Hermannsweg zahlreiche Ortschaften streift, präsentiert Ihnen der Eggeweg Abgeschiedenheit und Natur pur.

Anmeldelser fra kunder

Skriv en anmeldelse

Hermannshöhen, Hermannsweg, Eggeweg: Unterwegs auf Hermannsweg und Eggeweg durch den Teutoburger Wald ins Sauerland

Hermannshöhen, Hermannsweg, Eggeweg: Unterwegs auf Hermannsweg und Eggeweg durch den Teutoburger Wald ins Sauerland