Radfernweg München-Venezia: Von München quer durch die Alpen nach Vendig: Mit Dolomiten-Radweg (Bog, Tysk)


Nedsat pris! Radfernweg München-Venezia: Von München quer durch die Alpen nach Vendig: Mit Dolomiten-Radweg
Forlag: Esterbauer verlag
Type: Bog
Sprog: Tysk
ISBN-13: 9783850006842
Udgivelsesdato: 31-03-2017
Oplagsdato: 31-03-2017
Første udgivelsesår: 2016
Serie: Bikeline
Sideantal: 180

Status : Ikke på lager lige nu. Leveringstid 1-2 uger.

Når du handler på WilliamDam.dk, betaler du den pris du ser.

  • Ingen gebyrer
  • Ingen abonnementer
  • Ingen bindingsperioder

Tilføj til bogliste

KATEGORIER M.M. SOM DETTE PRODUKT ER EN DEL AF

Beskrivelse

Die Eröffnung des Radfernweges München-Venezia fand im Jahr 2015 statt, somit besteht seither neben der Via Claudia Augusta und dem Alpe-Adria-Trail eine weitere Möglichkeit, auf einem Radfernweg die Alpen zu durchqueren. Der neue Weg verbindet nicht nur die beiden weltbekannten Städte München und Venedig miteinander, sondern führt durch beeindruckende Naturräume und Landschaften wie zum Beispiel durch die zum Weltnaturerbe zählenden Dolomiten. Neben der sportlichen Herausforderung soll vor allem der Genuss im Vordergrund stehen und den gibt es unterwegs in verschiedensten Variationen: Landschaftlich ist die Strecke sehr abwechslungsreich, von den sanften Hügeln des Alpenvorlandes bis hin zum Alpenhauptkamm, von den beeindruckenden Dolomiten bis zur venezianischen Ebene ist ebenso alles geboten wie vom malerischen Gebirgssee bis hin zur Weite der Adria. Kulturell erfahren Sie viel über die Besonderheiten der einzelnen Regionen, von bajuwarischen Traditionen über die alpenländischen Besonderheiten bis hin zur mediterranen Kultur südlich der Alpen. Daneben kommen Sie aber auch kulinarisch voll auf Ihre Kosten - von der bayrischen Weißwurst über Tiroler Schmankerl bis hin zu Meeresfrüchten in Italien. 1:75.000, 600 km.

Måske kunne nedenstående have interesse

Rejsetilbehør

Mangler du en skopose eller en bagagevægt til rejsen? Se vores udvalg af rejsetilbehør

Anmeldelser (0)