Feuer und Blut Forstør

Feuer und Blut (e-bog, epub)

Af: Tom Buk-Swienty

Forlag: Lindhardt og Ringhof
Format: epub
Sprog: Tysk
Sideantal: 504
Dato for udgivelse: 2017-01-01
Udgiver: SAGA Egmont
ISBN-13: 9788711448885
Produkt type: e-bog
Filstørrelse: 1684 KB
Filversion: 3.0
Kopibeskyttelse: DigitalVandmaerkning
Bogtype: Ebog
Filtype: epub
Format: Reflowable

Inden for 10 minutter på e-mail

87,95 kr

Når du handler på WilliamDam.dk, betaler du den pris du ser.

  • Ingen gebyrer
  • Ingen abonnementer
  • Ingen bindingsperioder

Beskrivelse

`Ich hatte eine Farm in Afrika´ , ließ uns Tania Blixen wissen. Ihr Vater Wilhelm Dinesen (1845 - 1895), Offizier, Politiker, Landbesitzer und Schriftsteller, hatte ihr den Ausbruch aus der Enge der großbürgerlichen dänischen Welt vorgemacht: Er war in ganz Europa und Amerika zu Hause. Aufgewachsen auf einem dänischen Herrenhof und erzogen in der Aristokratie Kopenhagens, zieht Dinesen 1864 im Deutsch-Dänischen Krieg mit achtzehn Jahren als jüngster dänischer Offizier in die Schlacht von Düppel. Wenige Jahre später meldet er sich im Deutsch-Französischen Krieg zur französischen Armee und erlebt 1870/71 die Niederlage des französischen Heeres und dessen spektakuläre Flucht in die Schweiz. Nur wenige Wochen später wird Dinesen Augenzeuge des Aufstiegs und blutigen Falls der Pariser Kommune. `Feuer und Blut´ ist der erste Teil der zweibändigen Dinesen-Biografie, geschrieben von Dänemarks aktuell angesagtestem Sachbuchautor.
Biography:
Tom Buk-Swienty, geb. 1966, Autor, Journalist und Lektor am Center for Journalistik der Syddansk Universitet. Er war zehn Jahre USA-Korrespondent der Wochenzeitung `Weekendavisen´. 2008 erschien `Slagtebænk Dybbøl´, das als bestes Sachbuch des Jahres in Dänemark ausgezeichnet wurde. Im September 2013 folgte `Kaptajn Dinesen. Ild og Blod´. Der zweite Teil der Biografie ist für Frühjahr 2015 geplant. Ulrich Sonnenberg, geb. 1955, lebt und arbeitet als freier Übersetzer und Herausgeber in Frankfurt am Main. Er übersetzte Jens Andersens Biografie `Hans Christian Andersen´ und Morten Ramslands Bestseller `Hundsköpfe´, für Osburg unter anderem 2011 von Tom Buk-Swienty `Schlachtbank Düppel´. Bernd Kretschmer, 1949 geboren, studierte Skandinavistik und war viele Jahre Presse- und Kulturattaché an der Dänischen Botschaft sowie Leiter des Dänischen Kulturinstituts in Deutschland. Heute arbeitet er als Publizist und Übersetzer aus dem Dänischen.

Anmeldelser fra kunder

Skriv en anmeldelse

Feuer und Blut

Feuer und Blut