Die Eifel-Krimi-Box (6 Eifel-Krimis von Jacques Berndorf) (Lydbog, Download, Zip_mp3, Tysk)

Af: Jacques Berndorf

Forlag: SAGA Egmont
Format: zip_mp3
Sprog: Tysk
Dato for udgivelse: 2019-02-25
Udgiver: SAGA Egmont
Oplæser: Jacques Berndorf
ISBN-13: 9788726124248
Produkt type: lydbog, download
Filstørrelse: -1531998 KB
Kopibeskyttelse: DigitalVandmaerkning
Bogtype: Lydbog
Filtype: zip_mp3

Inden for 10 minutter på e-mail

131,95 kr

Når du handler på WilliamDam.dk, betaler du den pris du ser.

  • Ingen gebyrer
  • Ingen abonnementer
  • Ingen bindingsperioder

Tilføj til bogliste

Beskrivelse

Viel Krimi für Eifel-Liebhaber.
Sechs Krimis, ein Tatort: Die Eifel! Vorgetragen vom Meister der Eifel-Krimis selbst. Jaques Berndorf liest Eifel-Sturm, Eifel-Rallye, Eifel-Gold, Eifel-Filz, Eifel-Kreuz und Eifel-Schnee. Mal geht es um den Tod des Bundestagsabegordneten Jakob Driesch, ein anderes Mal steht der Tod eines Motorjournalisten im MIttelpunkt des Geschehens. Dann wieder muss Siggi Baumeister den größten Geldraub in der Geschichte der Bundesrepublik aufklären oder einem doppelten Mord auf dem Golfplatz nachgehen.
Jaques Berndorf liest mit imposanter Stimme und transportiert die Stimmung der Krimis mit Spannung und Witz durch die Lautsprecher.
"Als Siggi-Baumeister-Fan echt Klasse" - Kunde bei Amazon
"Dank dieser CD-Box bin ich Jacques Berndorf - und Siggi Baumeister- süchtig geworden. Kann ich allen Krimifans wärmstens empfehlen, da gibt es alles, was einen guten Krimi ausmacht." - Kunde bei Amazon Jacques Berndorf (Pseudonym des Journalisten Michael Preute) wurde 1936 in Duisburg geboren und wohnt - wie sollte es anders sein - in der Eifel. Pfeifenraucher Berndorf kann ohne Katzen und Garten nicht gut leben und weigert sich, über Menschen und Dinge zu schreiben, die er nicht kennt oder nicht gesehen hat. "Jacques Berndorf ist der Eifel-Krimi-Guru", urteilte die Hamburger ZEIT.

Anmeldelser fra kunder

Skriv en anmeldelse

Die Eifel-Krimi-Box (6 Eifel-Krimis von Jacques Berndorf)

Die Eifel-Krimi-Box (6 Eifel-Krimis von Jacques Berndorf)