Quitt (Ebog, epub, Tysk) af Theodor Fontane

Quitt (Ebog, epub, Tysk)

Af: Theodor Fontane


Forlag: SAGA Egmont

  • Type: Ebog
  • Format: epub
  • Sprog: Tysk Sprog: Tysk
  • ISBN-13: 9788726997583
  • Udgivelsesdato: 02-08-2021
  • Udgiver: SAGA Egmont
  • Sideantal: 175 Sider
  • Filtype: epub
  • Filversion: 3.0
  • Filformat: Reflowable
  • Filstørrelse: 561 KB
  • Kopibeskyttelse: DigitalVandmaerkning
  • Datamining: Ikke tilladt
PRIS
57,- kr
Levering: Straks (Leveres på e-mail)

Når du handler på WilliamDam.dk, betaler du den pris du ser.

  • Ingen gebyrer
  • Ingen abonnementer
  • Ingen bindingsperioder

Alle Kategorier som dette produkt er en del af

Beskrivelse

Was ist die gerechte Strafe für die eigene Schuldigkeit? Der Stellmacher Lehnert Menz und der gräfliche Förster Opitz könnten unterschiedlicher nicht sein: Während Menz von einer freibürgerlichen Republik wie Amerika träumt, verkörpert Opitz den preußischen Obrigkeitsstaat. Als Opitz Menz um das verdiente Eiserne Kreuz für den Deutsch-Französischen-Krieg bringt und ihn hinterher auch noch der Wilddieberei bezichtigt, ist das Maß voll. Bei einer nächtlichen Begegnung im Riesengebirge fällt ein Schuss und nur einer hat überlebt. Wie schwer lastet die Schuld am Mord seines Widersachers an dem Überlebenden und gibt es ein entkommen?

Theodor Fontane gilt als einer der herausragendsten Vertreter des poetischen Realismus in Deutschland. Er wurde als Sohn des Apothekers Louis Henri Fontane und dessen Frau Emilie geboren. Wie auch sein Vater arbeitete Fontane lange Zeit als Apotheker bis er schließlich seine Tätigkeit als freier Schriftsteller und Journalist aufnahm. 1855 bis 1859 lebte er in London, um den Ausbau der deutsch-englischen Korrespondenz voranzutreiben. Dabei sollte er Emigranten für die preußische Politik gewinnen. Die meisten seiner Romane sind erst nach seinem 60. Lebensjahr entstanden und gehen oft von der Kritik an einer Einzelperson über zu einer implizierten Gesellschaftskritik.

Læsernes anmeldelser (0)